Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Sprayer-Trio in Dresdner Neustadt gefasst

Sachbeschädigung Sprayer-Trio in Dresdner Neustadt gefasst

Am Montagabend hat die Polizei in der Dresdner Neustadt drei Jugendliche gefasst, die Hauswände beschmiert haben. Gegen 22.30 Uhr rief ein Anwohner, der das Trio beobachtete, die Polizei und beschrieb den Beamten die 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen.

Voriger Artikel
Auffahrunfall mit drei Verletzten in Dresden
Nächster Artikel
Diebe stehlen zwei BMWs aus Langebrück

Symbolbild: Polizei im Einsatz.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Am Montagabend hat die Polizei in der Dresdner Neustadt drei Jugendliche gefasst, die Hauswände beschmiert haben. Gegen 22.30 Uhr rief ein Anwohner, der das Trio beobachtete, die Polizei und beschrieb den Beamten die 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, durchstreiften die Beamten das Viertel, konnten die Täter aber nicht ausfindig machen. Bis die Polizisten schließlich bei einer Kontrolle blaue Farbe an den Händen zweier Jugendlicher auffiel, die zu den frischen Schriftzügen auf Häuserwänden an der Louisenstraße passte.

Ein weiteres Indiz fand die Polizei in einem nahen Mülleimer, dort lag eine leere Spraydose. Der Dritte im Trio hatte sich die Hände beim Schmiere stehen zwar nicht schmutzig gemacht, wird aber trotzdem in die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung einbezogen.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr