Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Scharfe Alarmanlage vertreibt Einbrecher in Dresden

Keine Beute Scharfe Alarmanlage vertreibt Einbrecher in Dresden

In der Nacht zum Reformationstag sind Unbekannte in eine Gaststätte in Gittersee eingestiegen. Die Alarmanlage vertrieb sie schleunigst, dennoch hat der Einbruch für die Eigentümer Folgen.

Symbolfoto.

Quelle: dpa

Dresden. Eine funktionstüchtige Alarmanlage hat in der Nacht zum Reformationstag in Gittersee Einbrecher vertrieben. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatten Unbekannte die Zugangstür einer Gaststätte an der Potschappler Straße aufgehebelt und waren in die Räume eingedrungen. Die ausgelöste Alarmanlage veranlasste sie zur sofortigen Flucht, offenbar ohne etwas gestohlen zu haben. Dennoch ist Sachschaden zu beklagen: Er beträgt rund 3000 Euro.

Von Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr