Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Radler verunglückt mit 2,4 Promille auf Leipziger Straße

Dresden Radler verunglückt mit 2,4 Promille auf Leipziger Straße

Im Alkoholrausch ist ein 27-Jähriger am Mittwochabend auf der Leipziger Straße in Dresden-Pieschen gestürzt. Der Mann wollte nach links in die Wurzener Straße einbiegen, als er zu Fall kam, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Voriger Artikel
31-Jähriger will in Dresden mit gestohlener EC-Karte bezahlen und fliegt auf
Nächster Artikel
Von Lkw überrollt - Radlerin stirbt nach Unfall in Dresden-Leuben

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Im Alkoholrausch ist ein 27-Jähriger am Mittwochabend auf der Leipziger Straße in Dresden-Pieschen gestürzt. Der Mann wollte nach links in die Wurzener Straße einbiegen, als er zu Fall kam, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Mit leichten Verletzungen musste er in ein Krankenhaus gebracht werden. Im Gespräch mit ihm bemerkten inzwischen alarmierte Polizisten Alkoholgeruch bei dem 27-Jährigen. Ein Atemalkoholtest ergab 2,4 Promille. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr