Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+
Radfahrerin fährt Einjährige auf Prager Straße in Dresden an und radelt weiter

Unfallflucht Radfahrerin fährt Einjährige auf Prager Straße in Dresden an und radelt weiter

Eine Radfahrerin hat am Dienstagnachmittag auf der Prager Straße in Dresden ein einjähriges Mädchen angefahren und ist anschließend einfach davongeradelt. Die Frau war gegen 16 Uhr in Richtung Waisenhausstraße unterwegs, als sie das Kleinkind im Vorbeifahren auf Höhe der Ibis-Hotels streifte. Das Mädchen stürzte daraufhin und zog sich leichte Verletzungen zu.

Voriger Artikel
Hitlergruß in Huschhalle in Dresden-Löbtau
Nächster Artikel
Lasterfahrer übersieht Radler und überrollt Fahrrad in Dresden

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Eine Radfahrerin hat am Dienstagnachmittag auf der Prager Straße in Dresden ein einjähriges Mädchen angefahren und ist anschließend einfach davongeradelt. Die Frau war gegen 16 Uhr in Richtung Waisenhausstraße unterwegs, als sie das Kleinkind im Vorbeifahren auf Höhe der Ibis-Hotels streifte. Das Mädchen stürzte daraufhin und zog sich leichte Verletzungen zu. Die Radlerin stoppte kurz, fuhr dann aber weiter.

Jetzt wird sie von der Polizei gesucht. Die Frau wird von Zeugen als etwa 30 bis 35 Jahre alt und etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß beschrieben. Sie hatte schulterlange rot-braune Haare. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zur unbekannten Radfahrerin machen können, sich unter der Rufnummer 0351/ 483 22 33 zu melden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr