Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Polizisten erwischen vier Nachtschwärmer in Dresdner Neustadt mit Drogen

Einsatz gegen Straßenkriminalität Polizisten erwischen vier Nachtschwärmer in Dresdner Neustadt mit Drogen

Mit 14 Beamten war die Polizei am Wochenende erneut zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt unterwegs. Dabei erwischten die Polizisten unter anderem vier Personen, eine 20-jährige Deutsche, einen Inder (24), einen Iraner (26) und einen Italiener (36), mit Drogen.

Voriger Artikel
Dresdner Polizei fasst sieben Einbrecher in einer Nacht
Nächster Artikel
Ladendieb mit elf gestohlenen Identitäten im Bahnhof Neustadt erwischt

Symbolbild.

Quelle: imago stock&people

Dresden. Mit 14 Beamten war die Polizei am Wochenende erneut zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Äußeren Neustadt unterwegs. Dabei erwischten die Polizisten unter anderem vier Personen, eine 20-jährige Deutsche, einen Inder (24), einen Iraner (26) und einen Italiener (36), mit Drogen. Insgesamt kontrollierten die Beamten 121 Menschen und sprachen 13 Platzverweise aus.

Außerdem konnten die Polizisten zwei mutmaßlich Antänzer überführen. Die beiden Marokkaner (18, 28 Jahre) sollen am frühen Sonnabendmorgen einem Mann vor einer Bar an der Rothenburger Straße mit der Antänzermasche Portemonnaie und Mobiltelefon gestohlen haben. Die Polizisten konnten die Diebe zwar nicht fassen, aber ihre Namen ermitteln.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr