Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizisten entdecken in Krawallwohnung sechs Cannabispflanzen

Dresden Polizisten entdecken in Krawallwohnung sechs Cannabispflanzen

Polizisten haben in einer Wohnung an der Friedensstraße in der Leipziger Vorstadt sechs Cannabispflanzen entdeckt. Die Adresse hatten sie in der Nacht zu Montag eigentlich aufgesucht, um den aus der Wohnung dringenden Lärm zu drosseln. Anwohner hatten sich gegen 23.30 Uhr über den Krawall beschwert, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Voriger Artikel
Dresdner Polizei sucht mit Phantombild nach Exhibitionisten
Nächster Artikel
Hakenkreuz auf Stromverteilerkasten in Dresden-Gorbitz geschmiert

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Polizisten haben in einer Wohnung an der Friedensstraße in der Leipziger Vorstadt sechs Cannabispflanzen entdeckt. Die Adresse hatten sie in der Nacht zu Montag eigentlich aufgesucht, um den aus der Wohnung dringenden Lärm zu drosseln. Anwohner hatten sich gegen 23.30 Uhr über den Krawall beschwert, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Neben den Pflanzen fanden die Polizisten auch noch diverse Ausrüstung zur Aufzucht vor. Die Sachen nahmen die Beamten mit. Der 22-jährige Wohnungsinhaber muss sich nun wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr