Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Polizeieinsatz am Wiener Platz

Bekämpfung von Straßenkriminalität Polizeieinsatz am Wiener Platz

Das Polizeirevier Dresden-Mitte führte am Donnerstag mit Unterstützung der sächsischen Bereitschaftspolizei erneut einen Einsatz zur Bekämpfung der Straßenkriminalität im Bereich des Wiener Platzes durch.

Voriger Artikel
Ladendetektiv erwischt Quartett auf frischer Tat
Nächster Artikel
Explosion in Dresden: Ermittler prüfen Spur zur autonomen Szene

Symbolfoto

Quelle: dpa

Dresden. Das Polizeirevier Dresden-Mitte führte am Donnerstag mit Unterstützung der sächsischen Bereitschaftspolizei erneut einen Einsatz zur Bekämpfung der Straßenkriminalität im Bereich des Wiener Platzes durch. Die Einsatzkräfte beobachteten dabei zwischen 12 und 20 Uhr mehrere Verkaufshandlungen. In der Folge wurden gegen drei Deutsche, einen Kubaner und einen Syrer im Alter zwischen 25 und 47 Jahren Anzeigen wegen des Erwerbs von Betäubungsmitteln gefertigt. Des Weiteren stellten die Polizisten einen 24-jährigen Libyer nach einer Verkaufshandlungen fest. An der Maßnahme nahmen 47 Einsatzkräfte teil.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr