Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Polizei fasst verhinderte Autodiebe in Dresden-Johannstadt

Florian-Geyer-Straße Polizei fasst verhinderte Autodiebe in Dresden-Johannstadt

Die Polizei hat am frühen Freitagmorgen zwei verhinderte Autodiebe in Dresden-Johannstadt geschnappt. Einem Anwohner war das Duo gegen 4.30 Uhr aufgefallen, als es sich an einem Mercedes an der Ecke Pfeifferhannsstraße/Florian-Geyer-Straße zu schaffen machte, dessen Besitzer er gut kannte.

Voriger Artikel
Angreifer stoßen Mann in Dresden-Zschachwitz aufs Gleis, während die S-Bahn einfährt
Nächster Artikel
Unbekannte brechen in elf Autos in Dresden-Gorbitz ein

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Die Polizei hat am frühen Freitagmorgen zwei verhinderte Autodiebe in Dresden-Johannstadt geschnappt. Einem Anwohner war das Duo gegen 4.30 Uhr aufgefallen, als es sich an einem Mercedes an der Ecke Pfeifferhannsstraße/Florian-Geyer-Straße zu schaffen machte, dessen Besitzer er gut kannte. Er informierte die Polizei über das Treiben der 33 und 34 Jahre alten Männer. Diese hatten die Motorhaube geöffnet und im Motorraum des Autos herumhantiert. Anschließend versuchten sie vergeblich, den Motor zu starten.

Die alarmierten Polizisten stellten die beiden Männer noch in der Nähe und nahm sie vorläufig fest. Beide standen unter dem Einfluss von Drogen, wie ein Test auf Amphetamine ergab. Gegen das Duo wird nun wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr