Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Polizei erwischt zehn Rotlichtradler in Dresdner Altstadt

St. Petersburger Straße Polizei erwischt zehn Rotlichtradler in Dresdner Altstadt

Bei Kontrollen in der Dresdner Altstadt hat die Polizei am Mittwochvormittag zehn Rotlichtradler erwischt. Die Polizisten hatten sich an der Ampel an der St Petersburger Straße in Höhe des UFA-Kinos in Fahrtrichtung Hauptbahnhof positioniert und stellten insbesondere Radfahrer fest, die das Rotlichtsignal der Ampel missachteten.

Voriger Artikel
Obduktion: Philipp S. ist ertrunken
Nächster Artikel
Zigarettenautomat in Dresden-Trachau gesprengt

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Bei Kontrollen in der Dresdner Altstadt hat die Polizei am Mittwochvormittag zehn Rotlichtradler erwischt. Die Polizisten hatten sich an der Ampel an der St Petersburger Straße in Höhe des UFA-Kinos in Fahrtrichtung Hauptbahnhof positioniert und stellten insbesondere Radfahrer fest, die das Rotlichtsignal der Ampel missachteten.

Am Ende mussten die Polizisten gegen zehn Radler ein Bußgeldverfahren einleiten. Drei weitere Radfahrer hielten sie an und verwarnten sie, weil sie in der verkehrten Fahrtrichtung unterwegs waren. Zudem ahndeten die Beamten in fünf Fällen technische Mängel. Die Kontrollen werden fortgesetzt, kündigt die Polizei an.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr