Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizei erwischt elf Männer auf Wiener Platz mit Drogen

Dresden Polizei erwischt elf Männer auf Wiener Platz mit Drogen

Zur Bekämpfung der Drogenkriminalität war die Dresdner Polizei am Mittwochnachmittag auf dem Wiener Platz unterwegs. Dabei kontrollierten die Polizisten mehr als 25 Personen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Elf Männer wurden dabei mit Drogen erwischt.

Voriger Artikel
Tschechisches Generalkonsulat mit grüner Farbe beschmiert
Nächster Artikel
Einbrecher erbeuten hohe Bargeldsumme in Dresdner Wohnung

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Dresden. Zur Bekämpfung der Drogenkriminalität war die Dresdner Polizei am Mittwochnachmittag auf dem Wiener Platz unterwegs. Dabei kontrollierten die Polizisten mehr als 25 Personen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Im Ergebnis müssen sich vier Tunesier im Alter von 23 bis 37 Jahren, drei Deutsche (23, 27, 28 Jahre) sowie drei aus Libyen stammende Männer (25, 29, 34) und ein 21-jähriger Syrier wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Außerdem griffen die Beamten einen 22-jährigen Libyer mit einem gestohlenen Fahrrad auf. Ein 18-jähriger Afghane muss sich zudem wegen Widerstandes gegen Polizeibeamte verantworten, weil er bei der Kontrolle Widerstand leistete. Man werde die Kontrollen fortsetzen, kündigt die Polizeidirektion Dresden an.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr