Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Opel samt teurer Geige in Dresden gestohlen

Insgesamt 25 000 Euro Schaden Opel samt teurer Geige in Dresden gestohlen

Fette Beute haben Autodiebe gemacht, die am Mittwochabend auf der Ziegelstraße am Werk waren. Von dort stahlen sie einen silbergrauen Opel Astra. Im Pkw befand sich zudem eine hochwertige Geige der Marke „Herbert Franke 1932“. Es entstand ein Schaden von insgesamt 25 000 Euro.

Voriger Artikel
Dresdner Polizei ermittelt gegen Wiederholungstäter
Nächster Artikel
Unbekannte schmieren Hakenkreuz auf Gehweg in Dresden-Mickten

Symbolfoto

Quelle: imago stock&people

Dresden. Fette Beute haben Autodiebe gemacht, die am Mittwochabend auf der Ziegelstraße am Werk waren. Von dort stahlen sie einen silbergrauen Opel Astra, nachdem sie zuvor durch ein Fenster in eine nahegelegene Turnhalle eingedrungen waren und aus einer Umkleidekabine die Wagenschlüssel entwendet hatten. Nach Angaben der Polizei liegt der Zeitwert des Autos bei etwa 15 000 Euro. Für den Opel-Besitzer kam es aber noch schlimmer: Im Pkw befand sich zudem eine hochwertige Geige der Marke „Herbert Franke 1932“. Deren Wert wird mit rund 10 000 Euro angegeben.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr