Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Mopedfahrer bei Unfall in Dresden-Mobschatz schwer verletzt

Verkehrsunfall Mopedfahrer bei Unfall in Dresden-Mobschatz schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Merbitzer Straße ist am Dienstagmorgen ein Mopedfahrer schwer verletzt worden. Der 22-Jährige war stadtauswärts unterwegs. Doch dann kam es an einer Grundstücksausfahrt zu einer folgenschweren Begegnung.

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Am Dienstagmorgen wurde ein junger Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Merbitzer Straße schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war der 22-Jährige bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw von seiner Simson gestürzt. Eine 37-Jährige hatte das Auto in Höhe der Hausnummer 90, die sich auf Mobschatzer Flur befindet, von einer Grundstücksausfahrt auf die Straße gesteuert. Beim Einbiegen erfasste der VW Polo den jungen Mann, der in landwärtiger Richtung unterwegs war. Wie hoch der Sachschaden ist, konnten die Beamten noch nicht sagen.

Von Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr