Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Messerstecher nach Attacke am Dresdner Hauptbahnhof gefasst

Dresden Messerstecher nach Attacke am Dresdner Hauptbahnhof gefasst

Nach einer Messerstecherei am Hauptbahnhof haben Bundespolizisten in der Nacht zu Sonntag einen 19-Jährigen festgenommen. Der Iraner hatte nach einer verbalen Auseinandersetzung einen 18-jährigen Marokkaner mit einem Messer verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Voriger Artikel
Polizei hebt Waffenlager in Dresdner Wohnung aus
Nächster Artikel
OAZ ermittelt nach Angriffen auf Politiker-Autos in Dresden

Symbolbild.

Quelle: Fotograf privat

Dresden. Nach einer Messerstecherei am Hauptbahnhof haben Bundespolizisten in der Nacht zu Sonntag einen 19-Jährigen festgenommen. Der Iraner hatte nach einer verbalen Auseinandersetzung einen 18-jährigen Marokkaner mit einem Messer verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Nordafrikaner musste in einem Krankenhaus amublant versorgt werden.

Sein Angreifer hatte zur Tatzeit 1,4 Promille Alkohol im Blut. Zu den Hintergründen der Tat, die derzeit noch völlig unklar sind, ermittelt die Dresdner Polizei.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr