Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Langfinger haben es in Dresden auf Navis abgesehen

Einbruch Langfinger haben es in Dresden auf Navis abgesehen

In der Nacht von Sonntag auf Montag hatten es Diebe in Dresden auf Navigationsgeräte abgesehen. In der Südvorstadt schlugen Unbekannte in der Zwickauer Straße die Scheibe eines Mercedes Sprinter ein, um das Navi zu stehlen.

Voriger Artikel
Langfinger in Gorbitz brechen Autos auf und klauen Werkzeug
Nächster Artikel
Bundespolizei sucht S-Bahnschläger vom Himmelfahrtstag zwischen Schmilka und Dresden

Symbolbild: Polizei eilt zum Einsatz.

Quelle: Marko Förster

Dresden. In der Nacht von Sonntag auf Montag hatten es Diebe in Dresden auf Navigationsgeräte abgesehen. In der Südvorstadt schlugen Unbekannte in der Zwickauer Straße die Scheibe eines Mercedes Sprinter ein, um das Navi zu stehlen.

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, geriet ein solches Gerät auch in das Visier von Dieben auf der Pulsnitzer Straße in der äußeren Neustadt. Aus einem VW T3 stahlen sie ein Navi und eine Lichterkette. Die Langfinger richteten aber keinen Schaden an.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr