Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Google+
Feuer in 16-Geschosser

Schrecksekunde in Dresden-Prohlis Feuer in 16-Geschosser

Schrecksekunde für die Bewohner eines Hochhauses in Prohlis: Am Sonnabend brannte in der 2. Etage ein Balkon. Zum Glück richteten die Flammen keinen großen Schaden an.

Die Feuerwehr musste nach Prohlis ausrücken.
 

Quelle: dpa

Dresden.  Ein Feuer auf dem Balkon einer Wohnung in der zweiten Etage eines 16-geschossigen Hochhauses auf der Gamigstraße ist am Sonnabend glimpflich verlaufen. Wie die Polizei mitteilte, brannten am Nachmittag Gegenstände auf dem Balkon. Dadurch kam es zu Verrußungen, ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude konnte aber verhindert werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens muss noch ermittelt werden. Die Brandursache ist noch unklar, die Polizei hat Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr