Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Elfjähriger von Motorrad angefahren

Polizei sucht Zeugen Elfjähriger von Motorrad angefahren

Am Donnerstagmorgen ist ein Elfjähriger an der Lommatzscher Straße von einem Motorrad angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Schüler gegen 8.30 Uhr mit dem Fahrrad auf dem Gehweg in Richtung Elbepark.

Die Polizei sucht einen Motorradfahrer, der am Donnerstag einen Elfjährigen angefahren hat.

Quelle: sl

Dresden. Am Donnerstagmorgen ist ein Elfjähriger an der Lommatzscher Straße von einem Motorrad angefahren und verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Schüler gegen 8.30 Uhr mit dem Fahrrad auf dem Gehweg in Richtung Elbepark. An der Einmündung zur Franz-Lehmann-Straße wurde der Elfjährige dann von einem unbekannten Motorradfahrer angefahren, beide stürzten.

Anschließend notierte sich der Motorradfahrer den Namen des Kindes und fuhr anschließend davon. Der Junge lief weiter zur Schule und musste von dort aufgrund seiner Beschwerden in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Polizei sucht deshalb Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem unbekannten Motorradfahrer machen können. Sowohl die Kleidung des Fahrers als auch Motorrad sind waren in den Farben Grün und Schwarz gehalten, beim Motorrad ist der vordere Frontscheinwerfer beschädigt worden. Die Polizei nimmt Hinweise unter der Rufnummer 483 22 33 entgegen.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr