Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Elfjähriger in Dresden angefahren und schwer verletzt

Dresden-Seevorstadt-Ost Elfjähriger in Dresden angefahren und schwer verletzt

Ein elfjähriger Junge hat bei einem Autounfall auf der Wiener Straße in Dresden-Seevorstadt-Ost am Mittwochvormittag schwere Verletzungen erlitten. Das Kind überquerte laut Polizei die Wiener Straße in Höhe der Haltestelle Gret-Palucca-Straße, als ihn ein aus der Uhlandstraße kommender 50-Jähriger mit seinem Volvo erfasste.

Voriger Artikel
Waffen und Drogen: Dresdner Polizei kommt Drogenhändler auf Spur
Nächster Artikel
Radfahrer erleidet bei Unfall in Dresden schwere Verletzungen

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Ein elfjähriger Junge hat bei einem Autounfall auf der Wiener Straße in Dresden-Seevorstadt am Mittwochvormittag schwere Verletzungen erlitten. Das Kind überquerte laut Polizei die Wiener Straße in Höhe der Haltestelle Gret-Palucca-Straße, als ihn ein aus der Uhlandstraße kommender 50-Jähriger mit seinem Volvo erfasste.Der Elfjährige kam in ein Krankenhaus. Die Wiener Straße musste für Rettung und die Unfallaufnahme voll gesperrt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr