Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresden-Prohlis – Schlägerei im Drogenmilieu

Ein Verletzter Dresden-Prohlis – Schlägerei im Drogenmilieu

Nach einer Schlägerei in der Nacht zu Montag in Dresden-Prohlis ermittelt nun die Kriminalpolizei. Die Auseinandersetzung, bei der ein 24-jähriger Tunesier Verletzungen erlitt, steht nach ersten Erkenntnissen offenbar im Zusammenhang mit Drogengeschäften, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
18-Jähriger hat ein Kilogramm Haschisch in seiner Wohnung gebunkert
Nächster Artikel
Jugendlicher will Seniorin die Handtasche rauben – Zeugen gesucht

Symbolbild.

Quelle: Archiv

Dresden. Nach einer Schlägerei in der Nacht zu Montag in Dresden-Prohlis ermittelt nun die Kriminalpolizei. Die Auseinandersetzung, bei der ein 24-jähriger Tunesier Verletzungen erlitt, steht nach ersten Erkenntnissen offenbar im Zusammenhang mit Drogengeschäften, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Der 24-Jährige hatte sich in eine Wohnung am Albert-Wolf-Platz begeben, wo sich ein 26-jähriger Marokkaner und ein 45-jähriger Tunesier aufhielten. Dort kam es offenbar zum Streit, jedenfalls hinderten die beiden Männer den 24-jährigen Tunesier daran, die Wohnung zu verlassen und schlugen ihn mehrfach. Dieser musste anschließend medizinisch behandelt werden.

Herbeigerufene Polizisten nahmen die beiden Schläger fest. Sie sollen im Verlauf des Mittwochs einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Des Weiteren zogen die Polizisten mehr als 200 Gramm Drogen ein.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr