Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° heiter

Navigation:
Google+
Dresden: Autodiebe schlagen drei Mal zu

Zwei Ford Focus und ein Mercedes gestohlen Dresden: Autodiebe schlagen drei Mal zu

Zwei Ford Focus und ein Mercedes waren in den vergangenen Tagen im Visier von Autodieben. Die Fahrzeuge verschwanden von der Comeniusstraße, der Wiener Straße und der Rathener Straße.

Voriger Artikel
Angeblicher Klempner betrügt Dresdner Seniorin
Nächster Artikel
37-Jähriger richtet in Dresden 60 000 Euro Schaden an

Symbolfoto

Quelle: dpa

Dresden. Zwei Ford Focus und ein Mercedes waren in den vergangenen Tagen im Visier von Autodieben. Das teilt die Polizei mit. Demnach verschwand in der Nacht zu Mittwoch ein blauer Ford Focus von der Comeniusstraße. Den Zeitwert des zwei Jahre alten Wagens geben die Beamten mit rund 19 000 Euro an. Auf die gleiche Marke hatten es Diebe im selben Zeitraum auch auf der Wiener Straße abgesehen. Der graue Ford war ebenfalls zwei Jahre alt und hat einen Wert von etwa 15 000 Euro. Am Mittwochabend stahlen Unbekannte schließlich einen grauen Mercedes E-Klasse von der Rathener Straße. Der Wagen wurde 2011 erstmals zugelassen, sein Wert wird mit etwa 18 000 Euro angegeben.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr