Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Diebe haben es in Dresden auf Navis abgesehen

Zwei Taten in einer Nacht Diebe haben es in Dresden auf Navis abgesehen

Langfinger hatten es in der Nacht zu Donnerstag auf Navigationssysteme abgesehen. Das teilt die Polizei mit. So schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines VW Passats an der Schützenhofstraße ein und stahlen das integrierte Navigationssystem. Auch an der Wilder-Mann-Straße waren Diebe am Werk.

Voriger Artikel
Fußgänger angefahren und schwer verletzt
Nächster Artikel
Diebe stehlen in Dresden Fahrrad und E-Bike von einem Wohnmobil

Symbolfoto

Quelle: imago stock&people

Dresden. Langfinger hatten es in der Nacht zu Donnerstag auf Navigationssysteme abgesehen. Das teilt die Polizei mit. So schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines VW Passats an der Schützenhofstraße ein und stahlen das integrierte Navigationssystem. Auch an der Wilder-Mann-Straße waren Diebe am Werk. Sie brachen ebenfalls in einen VW Passat ein und nahmen das Navi mit. Nach Angaben der Beamten entstand ein Gesamtschaden von knapp 3000 Euro.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr