Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Betrunkener Amerikaner zeigt Hitlergruß und wird verprügelt

Schlägerei Betrunkener Amerikaner zeigt Hitlergruß und wird verprügelt

Ein betrunkener Tourist aus den USA hat am Samstagvormittag in der Dresdner Neustadt mehrfach den Hitler-Gruß gezeigt und ist daraufhin von einem Mann attackiert worden.

Voriger Artikel
Explosion in Dresden: Ermittler prüfen Spur zur autonomen Szene
Nächster Artikel
Sexgangster missbraucht Mädchen via Internet

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Ein betrunkener Tourist aus den USA hat am Samstagvormittag in der Dresdner Neustadt mehrfach den Hitler-Gruß gezeigt und ist daraufhin von einem Mann attackiert worden. Wie die Polizeidirektion Dresden am Sonntag bekanntgab, schlug der Angreifer auf den 41 Jahre alten Amerikaner ein und verletzte ihn leicht. Ein Test ergab einen Wert von 2,76 Promille Atemalkohol. Gegen den Touristen wurde ein Verfahren wegen Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet. Gegen den derzeit noch unbekannten Schläger läuft ein Verfahren wegen Körperverletzung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr