Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autodiebe treiben in Pirna ihr Unwesen

Nobelkarosse im Wert von 50 000 Euro gestohlen Autodiebe treiben in Pirna ihr Unwesen

Autodiebe sind in der Nacht zum Sonnabend durch Pirna gezogen. Zwei Versuche schlugen fehl, aber ein Geländewagen mit einem Wert von 50 000 Euro wurde gestohlen.

Autodiebe zogen durch Pirna.
 

Quelle: dpa

Pirna. Autodiebe haben in der Nacht zum Sonnabend in Pirna ihr Unwesen getrieben. Von der Mozartstraße wurde nach Angaben der Polizei ein schwarzer Range Rover Sport gestohlen. Der Wert der zwei Jahre alten Nobelkarosse beträgt rund 50 000 Euro. In der Zehistaer Straße wollten Diebe einen Skoda Octavia stehlen. Sie brachen das Fahrzeug auf und manipulierten am Zündschloss, brachten das Fahrzeug aber nicht in Gang. Ähnlich erging es den Kriminellen, die in einen VW Golf IV an der Einsteinstraße eingedrungen waren. Auch diese Täter waren nicht in der Lage, den Motor anzulassen. Sie bauten das Autoradio aus, ließen es aber am Tatort zurück. Die Kriminalpolizei hat in allen drei Fällen die Ermittlungen aufgenommen.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr