Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
20-Jähriger war mit 100 Gramm Hasch in der Tasche unterwegs

Straßburger Platz 20-Jähriger war mit 100 Gramm Hasch in der Tasche unterwegs

Am Montag wurden Polizeibeamte zu einem Einkaufsmarkt am Straßburger Platz gerufen. Ein vermeintlicher Ladendieb hatte 100 Gramm Haschisch in seiner Tasche.

Ein 20-Jähriger wurde am Dienstag mit 100 Gramm Hasch erwischt.

Quelle: imago stock&people

Dresden. Am Dienstagabend wurden die Dresdner Polizeibeamten zu einem Einkaufsmarkt am Straßburger Platz gerufen. Ein Ladendetektiv hatte einen vermeintlichen Ladendieb zur Rede gestellt. Bei einer Kontrolle holte der 20-jährige Lybier eine Haschischplatte aus seiner Hosentasche, woraufhin der Ladendetektiv die Polizei verständigte. Die Beamten stellten rund 100 Gramm Haschisch sicher. Gegen den 20-Jährigen wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr