Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
19-Jähriger vergisst Essen auf dem Herd – Küchenbrand in Dresden-Gruna

Pfingstmontag 19-Jähriger vergisst Essen auf dem Herd – Küchenbrand in Dresden-Gruna

Auf dem eingeschalteten Herd vergessenes Essen ist einem 19-jährigen Dresdner am Montagnachmittag beinah zum Verhängnis geworden. Die Mahlzeit fing gegen 16.30 Uhr in der Wohnung des 19-Jährigen an der Hepkestraße in Dresden-Gruna Feuer, das auf die gesamte Küche übergriff.

Voriger Artikel
Drogendealer bei Fahrradkontrolle erwischt
Nächster Artikel
Spezialeinheit sichert Depeche Mode Konzert in Dresden ab

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Auf dem eingeschalteten Herd vergessenes Essen ist einem 19-jährigen Dresdner am Montagnachmittag beinah zum Verhängnis geworden. Die Mahlzeit fing gegen 16.30 Uhr in der Wohnung des 19-Jährigen an der Hepkestraße in Dresden-Gruna Feuer, das auf die gesamte Küche übergriff. Es entstand erheblicher Schaden, der sich laut Polizei aber noch nicht beziffern lässt. Der 19-Jährige blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr