Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden
Zigarettendiebe ertappt
Symbolbild

Nach einem Zigarettendiebstahl wurden am Donnerstagabend drei der Täter festgenommen. In einem Supermarkt in der Peschelstraße beobachtete der Ladendetektiv die insgesamt vier Männer bei der Tat. Zwei Diebe schirmten ihre Kollegen ab, während diese Zigarettenschachteln in ihrer Kleidung verschwinden ließen

mehr
Zweimal erfolgreich
Symbolbild

Gleich dreimal waren Autos des Modells Ford Focus in der Nacht auf Donnerstag Ziel von Dieben. Von einem Parkplatz am Omsewitzer Ring wurde ein silbergraues Modell gestohlen; der Zeitwert beläuft sich auf rund 12 000 Euro.

mehr
Polizei warnt

Unbekannte versuchten sich am Donnerstagabend mehrfach als Telefonbetrüger. In der Nacht zu Freitag gingen bei älteren Personen in Dresden und Radebeul vermehrt Anrufe ein, bei denen sich die Anrufer als Polizeibeamte ausgaben.

mehr
Schwerer Unfall auf Schweriner Straße in Dresden
Der Unfallort.

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend gegen 17.15 Uhr auf der Schweriner Straße in Dresden. Ein Radfahrer wurde von einem Lkw erfasst und schwer verletzt.

mehr
Handel mit Crystal
Symbolbild

Wie das Landeskriminalamt mitteilt, wurden am Mittwoch drei Tatverdächtige in Dresden und Freital festgenommen, die mehrfach Crystal aus Tschechien eingeschmuggelt und verkauft haben sollen.

mehr
Zwei Unfälle
Nach zwei Unfällen am Mittwochnachmittag hat die Polizei einen betrunkenen Autofahrer stoppen können.

Nach zwei Unfällen am Mittwochnachmittag hat die Polizei einen betrunkenen Autofahrer stoppen können. Der Mann hatte kurz vor 16 Uhr auf der Görlitzer Straße in Dresden eine 23-jährige Fahrradfahrerin angefahren. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Der 50-Jährige fuhr ohne anzuhalten weiter und baute in Radeburg den nächsten Unfall.

mehr
Bewohner nehmen Verfolgung auf
Symbolbild

inem Einbrecher, der am Mittwochabend an der Reisewitzer Straße von den Bewohnern auf frischer Tat ertappt wurde, gelang die Flucht.

mehr
Telefon-Trick

Die Dresdner Polizei warnt vor einer Betrugsmasche rund um eine Frau, die sich als „Nina Schwarz“ ausgibt. Ein vermeintliches Inkasso-Büro meldete sich am Mittwoch bei einem Dresdner Senior mit einer Rückrufbitte. Als der 83-Jährige aus Gohlis zurückrief, meldet sich eine „Nina Schwarz“ am Telefon.

mehr
Einbruchsserie
Symbolbild

Die Polizei hat die Ermittlungen zu einer Einbruchsserie abgeschlossen, die sich im Mai bis Oktober vergangenen Jahres im Landkreisen Meißen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie in Dresden ereignete.

mehr
Drohanruf
Alle Straßenbahnen im Netz stoppten.

In Dresden sind am Mittwochnachmittag alle 145 in Betrieb befindlichen Straßenbahnzüge evakuiert worden. Hintergrund ist eine telefonische Bombendrohung. Die Polizei sucht nun nach der Anruferin.

mehr
Sperrung
Der ausgewachsene Baum lag quer auf der Straße Alttrachau.

Eine stattliche Rosskastanie ist im Ortskern von Trachau auf die Straße gestürzt. Offenbar ist eine kräftige Windböe die Ursache. Für den Verkehr bleibt das nicht folgenlos.

mehr
Ermittlungen laufen
Durch die Explosion flogen die Fensterscheiben auf die Straße.

Am Dienstagmittag kam es in einem leerstehenden Wohnhaus an der Theresienstraße zu einer Explosion. Wie die Polizei mitteilt, wurde niemand verletzt. Allerdings wurden mehrere Fahrzeuge durch umherfliegende Teile beschädigt.

mehr
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr