Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden
Finsterwalder Straße
Die Feuerwehr löschte den Brand rasch, konnte aber nicht verhindern, dass im Treppenhaus Schaden entstand.

Ein Brandstifter hat in der Nacht zu Sonnabend einen im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Finsterwalder Straße in Dresden-Prohlis abgestellten Kinderwagen angezündet. Feuerwehrleute der Altstadtwache und der Freiwilligen Feuerwehren Lockwitz und Niesersedlitz wurden kurz nach 2 Uhr alarmiert.

mehr
Innere Neustadt
Symbolbild.

Ein maskierter Mann hat einen Pizzaboten in der Nacht zu Sonntag auf der Albertstraße in der Inneren Neustadt mit einer Pistole bedroht und mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet. Anschließend flüchtete der Täter über die Hospitalstraße, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

mehr
Neue Spur nach „Kripo Live“
Stephanie war zehn Jahre alt, als sie ermordet wurde.

Im thüringischen Jena ermittelt die Sonderkommission (Soko) „Altfälle“ nach neuen Hinweisen in drei bislang nicht aufgeklärten Kindermordfällen aus den 1990er Jahren. In diesem Zusammenhang sucht die Soko jetzt auch im Raum Dresden nach Zeugen.

mehr
Unfallzeugen gesucht
Retter am Unfallort. Die Bahn der Linie 7 erfasste den Fußgänger, als er die Gleise überquerte.

An der Albertstraße in der Dresdner Neustadt gab es Freitagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall. Ein Straßenbahnzug der Linie 7 erfasste einen Fußgänger, der schwerste Verletzungen erlitt.

mehr
Kulturbanausen
Symbolbild

In der Nacht zum Donnerstag ist in ein Theater in Dresden-Kaditz eingebrochen worden. Die Täter klauten nicht nur mehrere tausend Euro, sondern verursachten auch erheblichen Sachschaden.

mehr
Wer hatte Grün?
Wer hatte Grün?

Freitagmorgen kam es in Dresden auf der Kreuzung Stauffenberg-/Marienallee zu einem Unfall. Jetzt sucht die Polizei Zeugen, die erhellen können, wer eigentlich Vorfahrt hatte.

mehr
Dresden-Laubegast
Symbolfoto.

Am Donnerstag schnappte die Polizei einen 22-jährigen Dresdner, der sich in Laubegast vor zwei 13-jährigen Mädchen entblößt hatte.

mehr
Aufmerksame Anwohnerin verhindert Diebstahl
Symbolbild.

Einem diebischen Duo aus Tschechien verkümmelte eine Löbtauerin den Erfolg eines Einbruchs. Sie war auf den Diebstahl aufmerksam geworden, hatte die Polizei alarmiert. Die konnte dann an einer Tankstelle zumindest einen der beiden mutmaßlichen Einbrecher festnehmen.

mehr
Unfall Hansastraße in Dresden
Der Smart (links) und der Skoda fabrizierten einen Crash.

Donnerstagnachmittag krachte es auf der Kreuzung Hansastraße/Fritz-Reuter-Straße in Dresden. Es entstand hoher Sachschaden.

mehr
2,4 Promille intus
Symbofoto

Unter Alkoholeinfluss hat ein 22-Jähriger am Mittwochabend in einer Straßenbahn randaliert. Er hinterließ einen Schaden von rund 1000 Euro. Der Dresdner hatte 2,4 Promille intus.

mehr
Scheiben mit Hammer eingeschlagen
Symbolfoto

Weil er mit seinem Leben unzufrieden ist, hat ein 37 Jahre alter Dresdner am Mittwoch zu einem Hammer gegriffen und mehrere Scheiben eingeschlagen. Polizeibeamte konnten den Mann am Abend stellen. Zuvor hat er seinem Ärger an diversen Haltestellen und einem Fahrkartenautomaten Luft gemacht.

mehr
Zwei Ford Focus und ein Mercedes gestohlen
Symbolfoto

Zwei Ford Focus und ein Mercedes waren in den vergangenen Tagen im Visier von Autodieben. Die Fahrzeuge verschwanden von der Comeniusstraße, der Wiener Straße und der Rathener Straße.

mehr
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr