Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden
Dresden-Striesen
Symbolbild.

Ein Radfahrer hat bei einem Unfall in Dresden-Striesen am Dienstagnachmittag schwere Verletzungen erlitten. Der 81-Jährige war mit seinem Rad auf der Comeniusstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

mehr
Dresden-Seevorstadt-Ost
Symbolbild.

Ein elfjähriger Junge hat bei einem Autounfall auf der Wiener Straße in Dresden-Seevorstadt-Ost am Mittwochvormittag schwere Verletzungen erlitten. Das Kind überquerte laut Polizei die Wiener Straße in Höhe der Haltestelle Gret-Palucca-Straße, als ihn ein aus der Uhlandstraße kommender 50-Jähriger mit seinem Volvo erfasste.

mehr
Dresden
Gesammelte Drogen-und Waffenfunde aus Dresden und Leipzig: Neben Macheten und Schreckschusspistolen haben die Ermittler auch rund 2,5 Kilogramm Marihuana, 50 Gramm Crystal und weitere Drogen eingezogen.

Rund 560 Gramm Marihuana sowie diverse Waffen haben Dresdner Polizisten in der Wohnung eines 28-Jährigen gefunden. Die Kriminalpolizisten waren dem Mann Ende vergangener Woche im Zuge eines nicht näher benannten Ermittlungsverfahrens auf die Spur gekommen.

mehr
An der Fußgängerampel
Symbolbild.

Eine 33-jährige Fußgängerin ist am Dienstagnachmittag im Dresdner Ortsteil Weixdorf von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Ein 51-Jähriger wollte mit seinem Toyota von der Alten Dresdner Straße nach links auf die Königsbrücker Landstraße abbiegen.

mehr
Dresden
Im Drogen- und Alkoholrausch ließ sich der Caddy-Fahrer nur durch einen Crash mit einem Streifenwagen stoppen.

Bei einer in Dresden-Friedrichstadt endenden Verfolgungsjagd haben zwei Polizisten am frühen Mittwochmorgen Verletzungen erlitten. Sie versuchten kurz nach Mitternacht einen VW Caddy der Deutschen Bahn anzuhalten, der den Polizisten auf der Marienbrücke aufgefallen war.

mehr
Ärger auf Theaterplatz
Am Montagabend haben sich fünf Männer nicht nur beim Staatsschauspiel unbeliebt gemacht, sondern sind auch ins Visier der Polizei geraten.

Am Montagabend haben sich fünf Männer nicht nur beim Staatsschauspiel unbeliebt gemacht, sondern sind auch ins Visier der Polizei geraten. Gegen 20 Uhr lief auf dem Platz gerade eine Inszenierung der Bürgerbühne, als die fünf Männer die Gunst der Stunde ebenfalls für eine kleine Aufführung nutzten.

mehr
Sexuelle Belästigung
Die Dresdner Polizei ermittelt derzeit wegen mehreren Fällen der sexuellen Belästigung während der BRN.

Aufgrund von verschiedenen Postings in sozialen Medien wie „Jodel“ ermittelt die Polizei derzeit wegen sexueller Belästigung während des Stadtteilfestes „Bunte Republik Neustadt“ (BRN). So soll es dort mehrfach zu sexuellen Übergriffen gekommen sein.

mehr
Rentnerin fällt nicht rein
Ein Trickbetrüger gab sich am Montag als Polizist aus.

Eine 80-jährige Dresdnerin hat am Montagmittag erfolgreich einen Trickbetrüger abgeschüttelt. Gegen 11.30 Uhr rief ein Man bei der Seniorin an und gab sich als Polizist aus. Er berichtete über eine angebliche Einbrecherbande.

mehr
Dresden Reick
Am frühen Montagmorgen ist eine Frau aus Reick  von einem Unbekannten attackiert und ausgeraubt worden.

Am frühen Montagmorgen ist eine Frau aus Reick von einem Unbekannten attackiert und ausgeraubt worden. Laut Polizei wollte die 39-Jährige gegen 4.15 Uhr ihr Haus an der Schuchstraße verlassen, als sie hinterrücks von einem Unbekannten attackiert wurde.

mehr
Vermisste Dresdner
owohl die am Montag als vermisst gemeldete Virginie D. als auch der seit dem 5. Juni gesuchte Rouven L. sind laut Polizei wieder wohlbehalten aufgetaucht.

Sowohl die am Montag als vermisst gemeldete Virginie D. als auch der seit dem 5. Juni gesuchte Rouven L. sind laut Polizei wieder wohlbehalten aufgetaucht. Die 13-jährige Virginie D. hat sich demnach wieder bei ihren Eltern eingefunden.

mehr
Raser erwischt
Symbolbild.

Mit 149 Stundenkilometern ist ein polnischer Kleintransporter am Sonnabendmorgen durch die Baustelle auf der Autobahn 4 in Dresden gefahren. Dort sind derzeit nur 60 Kilometer in der Stunde erlaubt. Ein dem Richtung Dresden-Neustadt über die Elbbrücke fahrenden Kleintransporter folgendes Videofahrzeug der Dresdner Autobahnpolizei hatte den traurigen Rekordwert gegen 1.04 Uhr gemessen.

mehr
Zeugen gesucht
Symbolbild.

Nach einer zweifachen Vergewaltigung an der Prohliser Allee in Dresden-Prohlis sucht die Polizei nach Zeugen. Eine 29-Jährige hat bei der Dresdner Polizei angezeigt, dass sie gegen 1.25 Uhr am Sonntagmorgen auf einer Grünfläche in Höhe der Spreewalder Straße von drei Männern überwältigt worden sei. Anschließend vergingen sich zwei der Täter an ihr.

mehr
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr