Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+
17 Personenkontrollen in Dresdner Neustadt

Polizeieinsatz 17 Personenkontrollen in Dresdner Neustadt

Zur Bekämpfung von Straßenkriminalität waren am vergangenen Wochenende 34 Beamte des Polizeireviers Nord und der sächsischen Bereitschaftspolizei im Stadtteil Neustadt unterwegs.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Auch am vergangenen Woche sind die Polizeibeamten in der Dresdner Neustadt mit 34 Beamten im Einsatz gewesen. Insgesamt kontrollierten die Beamten in der Nacht zum Samstag 17 Personen.

Vier Strafanzeigen wurden gestellt, drei davon wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Eine 19-jährige Deutsche, eine 31-jährige Tschechin und ein 25-jähriger Pakistani hatten Marihuana bei sich.

Außerdem wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung erstattet, zwei Personen erkennungsdienstlich behandelt sowie ein Platzverweis ausgesprochen.

Von lml

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr