Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 17 Personenkontrollen in Dresdner Neustadt
Dresden Polizeiticker 17 Personenkontrollen in Dresdner Neustadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 19.03.2018
Symbolbild Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Auch am vergangenen Woche sind die Polizeibeamten in der Dresdner Neustadt mit 34 Beamten im Einsatz gewesen. Insgesamt kontrollierten die Beamten in der Nacht zum Samstag 17 Personen.

Vier Strafanzeigen wurden gestellt, drei davon wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Eine 19-jährige Deutsche, eine 31-jährige Tschechin und ein 25-jähriger Pakistani hatten Marihuana bei sich.

Außerdem wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung erstattet, zwei Personen erkennungsdienstlich behandelt sowie ein Platzverweis ausgesprochen.

Von lml

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit fast 4 Promille auf dem Kessel setzte sich ein 43-Jähriger noch hinters Steuer und scheiterte prompt an einer Linkskurve. Der Fahrer wurde leicht verletzt und muss sich nun verantworten.

19.03.2018

Eine 34-Jährige ist am Freitag von einem Jugendlichen belästigt und geschlagen worden. Der Vorfall ereignete sich am Nachmittag auf der Albertbrücke. Die Polizei ermittelt und sucht nun Zeugen.

19.03.2018

Diese sind in das Gemeindezentrum der Johanneskirchgemeinde eingebrochen. Sie stahlen unter anderem Geld aus der Kita.

18.03.2018