Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei sucht vermissten Andreas Große aus Dresden
Dresden Polizeiticker Polizei sucht vermissten Andreas Große aus Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 09.09.2015

Seine Frau bemerkte erst am Morgen, das er verschwunden war.Andreas Große wohnt in Dresden-Gorbitz. Er wurde auch in seiner Wohnung nicht angetroffen. Daraufhin suchten am Donnerstag Einsatzkräfte nach dem Vermissten.

Dabei wurden Suchhunde und ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Ein Motiv für sein Verschwinden ist nicht bekannt.Der Vermisste ist etwa 170 cm groß und kräftig. Er hat kurze graue Haare. Als er verschwand, trug er eine blaue Latzhose sowie einen roten, langärmligen Pullover mit weißen Streifen.Hinweise werden im Polizeistandort Freital oder in der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegengenommen.

JV

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Unfall auf der Leipziger Straße in Dresden-Kaditz hat am Donnerstag ein 70-jähriger schwere Verletzungen erlitten. Gegen 11.30 Uhr befuhr ein 63-jähriger Lkw-Fahrer die Straße in Richtung Zentrum.

09.09.2015

Nach einem Verkehrsunfall auf der Teplitzer Straße am Dienstagnachmittag sucht die Dresdner Polizei nach Zeugen. An der Kreuzung zur Gostritzer Straße waren ein Fahrradfahrer und ein Mercedes gegen 16.45 Uhr zusammengestoßen.

09.09.2015

Nach einem Verkehrsunfall auf der Straße Altcotta sucht die Dresdner Polizei nach Zeugen. Nach Angaben der Beamten waren dort am Mittwoch gegen 16.45 Uhr ein Kia und ein Seat Toledo zusammengestoßen.

09.09.2015