Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei sucht Zeugen zu Unfall in Dresden-Neugruna
Dresden Polizeiticker Polizei sucht Zeugen zu Unfall in Dresden-Neugruna
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 25.08.2016
Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstag ereignete.  Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

 Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die am Dienstag einen Verkehrsunfall beobachtet haben. Demnach sei eine 77-jährige Radfahrerin von der Kipsdorfer Straße nach rechts auf den Radweg Altenberger Straße abgebogen. In Höhe der Hausnummer 39-41 sei dann ein unbekanntes Kind ebenfalls mit dem Fahrrad aus der Hofeinfahrt gefahren. Die Seniorin stürzte und verletzte sich dabei.

Der unbekannte Radfahrer soll laut Polizei im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren gewesen sein und entfernte sich nach dem Vorfall blitzschnell vom Unfallort. Wer den Vorfall gesehen hat oder Angaben zu den Beteiligten machen kann, soll sich unter der Telefonnummer 483 22 33 bei der Polizei melden.

Von DNN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwoch haben Unbekannte tagsüber zwei Wohnungen ausgeraubt. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich Diebe Zutritt zu einer Wohnung an der Gubener Straße und an der August-Bebel-Straße.

25.08.2016

Ein reichliches halbes Jahr nach der Explosion im Vegan-Markt an der Bautzner Straße hat die Polizei ihre Ermittlungen abgeschlossen. Die Akten seien bei der Staatsanwaltschaft eingetroffen, die nun prüfen müsse, ob weitere Ermittlungen nötig sind.

25.08.2016

In Dresden-Briesnitz hat ein Wildpinkler eine Frau provoziert und sich nackt gezeigt. Dann grüßte er die Frau auch noch mit einer verbotenen Formel.

24.08.2016