Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Polizei sucht Zeugen nach schwerem Unfall auf Rathenauplatz

Dresden Polizei sucht Zeugen nach schwerem Unfall auf Rathenauplatz

Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall auf dem Rathenauplatz, bei dem Dienstagmittag ein Mercedes-B-Klasse-Taxi mit einem schwarzen Audi A4 zusammengestoßen ist. Die Ermittler interessieren sich dabei insbesondere für Beobachtungen zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt und zum Fahrverhalten der beiden Autos.

Voriger Artikel
Einbruch bei der Dresdner Parkeisenbahn
Nächster Artikel
Trickbetrüger erschwindelt sich 600 Euro von Dresdner Rentnerpaar

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall auf dem Rathenauplatz, bei dem Dienstagmittag ein Mercedes-B-Klasse-Taxi mit einem schwarzen Audi A4 zusammengestoßen ist. Die Ermittler interessieren sich dabei insbesondere für Beobachtungen zur Ampelschaltung zum Unfallzeitpunkt und zum Fahrverhalten der beiden Autos.

Konkret wollte eine 41-Jährige mit ihrem Audi aus Richtung Pillnitzer Straße/Steinstraße über den Rathenauplatz auf die St. Petersburger Straße in Richtung Pirnaischer Platz abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Taxi, das von seinem 32-jähriger Fahrer aus Richtung Pillnitzer Straße in Richtung Akademiestraße gesteuert wurde. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen. An den Autos entstand ein Schaden in Höhe von rund 28 000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 entgegen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr