Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall
Dresden Polizeiticker Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 03.09.2018
Symbolfoto. Quelle: dpa
Dresden

Am Freitag kollidierten in der Dresdner Seevorstadt zwei Autos miteinander: Ein 36-jähriger BMW-Fahrer war stadteinwärts unterwegs, als er auf einen Mercedes stieß, der von der Josephinenstraße nach links in die Budapester Straße abbiegen wollte.

Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt.

Wer den Unfall beobachtet und Angaben zur Ampelschaltung machen kann, kann sich bei der Polizeidirektion Dresden unter (0351) 483 22 33 melden.

Von mb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der A4 von Dresden Richtung Chemnitz hat es gekracht: Ein Sattelzug stieß zwischen Wilder Mann und Dresden Neustadt gegen einen PKW Dacia. Die Autobahn war Richtung Chemnitz gesperrt.

03.09.2018

An einer Dresdner Kreuzung kam es am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit lebensbedrohlichen Folgen: Ein Motorradfahrer prallte in die Fahrerseite eines Kleinwagens. Der Biker und die Autofahrerin wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

03.09.2018

Unbekannte haben am Freitagabend versucht, einen 24-Jährigen zu berauben. Das Opfer war in der Neustadt unterwegs, als es von acht Personen umringt wurde. Ein Täter forderte den 24-Jährigen auf, seine mit dem Logo des Hamburger SV bedruckte Jacke herauszugeben. Erst nach Hilferufen flüchtete die Gruppe.

02.09.2018