Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei sucht Zeugen für Unfall in Mickten
Dresden Polizeiticker Polizei sucht Zeugen für Unfall in Mickten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:36 09.09.2015
Anzeige

Als er die Kreuzung An der Flutrinne passierte, bog aus dieser Straße ein Kleinwagen nach rechts auf die Washingtonstraße ein und fuhr ebenfalls auf den linken Fahrstreifen. Der Seatfahrer versuchte auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei fuhr er über den Bordstein und beschädigte beide Radfelgen der linken Seite, so die Polizei. Den Schaden bezifferten die Beamten auf rund 300 Euro. Der Fahrer des mintgrünen Kleinwagens mit Pirnaer Kennzeichen setzte seine Fahrt ohne Anzuhalten fort. Hinweise nimmt die Dresdner Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Polizei hatte am Wochenende erneut mit zahlreichen Einbrüchen im Stadtgebiet zu kämpfen. So brachen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag in einen Friseursalon an der Fichtenstraße in der Leipziger Vorstadt ein.

Stefanie Kaune 09.09.2015

Am Sonnabend hat es in einer Wohnung an der Fritz-Busch-Straße in Leubnitz-Neuostra gebrannt. Wie die Feuerwehr mitteilte, war das Feuer gegen 14.15 Uhr in einer Einzimmerwohnung des sechsstöckigen Mehrfamilienhauses ausgebrochen und hatte sich auf die gesamte Einrichtung ausgeweitet.

09.09.2015

Am Rande der Begegnung Dynamo Dresden gegen den Halleschen FC in Dresden kam es zu mehreren Zwischenfällen. Wie die Polizei mitteilte, reiste der Großteil der Hallenser Fußballfans mit einem Sonderzug nach Dresden.

09.09.2015
Anzeige