Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei sucht Zeugen für Fahrradunfall in Dresden-Striesen
Dresden Polizeiticker Polizei sucht Zeugen für Fahrradunfall in Dresden-Striesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 09.09.2015
Bei einem Fahrradunfall in Striesen sind am Donnerstagmorgen ein Radfahrer und ein Mädchen zusammengestoßen (Symbolbild). Quelle: dpa
Anzeige

In Höhe der Hausnummer 50b lief ein etwa zehnjähriges Mädchen zwischen zwei parkenden Autos auf die Straße. Der Radfahrer und das Kind stießen zusammen und stürzten, teilte die Polizei mit. Dabei verletzte sich der 43-Jährige leicht.

Nach dem Unfall kam laut Polizei eine Frau an die Unfallstelle und sprach kurz mit dem Radfahrer. Anschließend ging sie mit dem Kind an die Bushaltestelle „Alemannenstraße“ und fuhren mit der Linie 63 davon.

Die Polizei fragt nun, wer den Unfall beobachtet hat oder Angaben zu der Frau und dem Mädchen machen kann. Zeugen können sich unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 bei der Polizeidirektion Dresden melden.

ttr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Dresdner Polizei hat am frühen Dienstagmorgen auf der Autobahn 4 zwei mutmaßliche Airbag-Diebe festgenommen. Die Beamten kontrollierten im Bereich Dresden-Nord einen Audi A6 mit polnischen Kennzeichen und fanden in dem Fahrzeug insgesamt zehn Airbags.

09.09.2015

Ungewöhnliche Balkonbepflanzung: Die Dresdner Polizei hat am Dienstagabend in einer Wohnung an der Robert-Matzke-Straße in Pieschen sechs Cannabispflanzen sichergestellt.

09.09.2015

Der Polizei ist am Montagabend auf der A4 ein Steuersünder eher zufällig ins Netz gegangen. Die Beamten kontrollierten an der Anschlussstelle Dresden-Hellerau einen BMW X 5 und wurden auf den Beifahrer aufmerksam.

09.09.2015
Anzeige