Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Polizei sucht Zeugen für Fahrradunfall auf der Augustusbrücke

Unfallflucht Polizei sucht Zeugen für Fahrradunfall auf der Augustusbrücke

Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen für einen Unfall zwischen zwei Fahrradfahrern am vergangenen Freitag auf der Dresdner Augustusbrücke. Gegen 14.15 Uhr waren nahe des Schlossplatzes zwei Fahrräder zusammengestoßen. Die 71 Jahre alte Fahrerin des einen Rades verletzte sich dabei. Ihr Unfallgegner fuhr hingegen einfach weiter.


Quelle: dpa

Dresden. Die Dresdner Polizei sucht nach Zeugen für einen Unfall zwischen zwei Fahrradfahrern am vergangenen Freitag auf der Dresdner Augustusbrücke. Gegen 14.15 Uhr waren nahe des Schlossplatzes zwei Fahrräder zusammengestoßen. Die 71 Jahre alte Fahrerin des einen Rades verletzte sich dabei. Ihr Unfallgegner fuhr hingegen einfach weiter.

Die Polizei sucht nach dem flüchtigen Fahrer sowie nach den Ersthelfern am Unfallort. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 bei der Dresdner Polizei zu melden. Auch Personen, die Angaben zum geflüchteten Radfahrer machen können, können sich unter der Nummer melden.

Von sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr