Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei sucht Hundehalterin nach Unfall
Dresden Polizeiticker Polizei sucht Hundehalterin nach Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 08.06.2018
Blaulicht (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Dresden

Die Polizei sucht eine Hundehalterin, deren Tiere Ende Mai eine Radfahrerin auf dem Elberadweg in Dresden zu Fall brachten. Bei dem Sturz am 24. Mai um 15.45 Uhr verletzte sich die 48-jährige Radfahrerin schwer, nachdem sie mit den zwei freilaufenden Hunden der Gesuchten zusammenstieß. Nach Informationen der Polizei am Freitag, unterhielt sich die Halterin kurz mit der Gestürzten und entfernte sich dann vom Unfallort ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Zeugen können sich unter der Nummer 488 22 33 bei der Dresdner Polizei melden.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Autos und Motorräder brennen - Feuerteufel in Dresden

Am frühen Freitagmorgen trieben Brandstifter in Dresden ihr Unwesen. Ein vorläufig festgenommener 18-Jähriger ist wieder auf freiem Fuß.

08.06.2018

Durch die Terrassentür sind Einbrecher am Donnerstagvormittag in ein Dresdner Wohnhaus eingebrochen.

08.06.2018

Als ein Senior fast Tausend Euro an Unbekannte zahlen wollte, machte ihn am Donnerstag in Dresden seine Bank auf Betrug aufmerksam.

08.06.2018
Anzeige