Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei stellt in Dresden gestohlenen Citroen bei Bautzen sicher
Dresden Polizeiticker Polizei stellt in Dresden gestohlenen Citroen bei Bautzen sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:08 09.09.2015

Als der Fahrer merkte, dass er verfolgt wurde, verließ er bei Bautzen die Autobahn und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit. Auf einem Firmengelände fand die Polizei das Auto, vom Fahrer fehlte jedoch jede Spur.

Die Ermittlungen ergaben, dass der Wagen am Vorabend vom Gelände eines Autohauses in Dresden-Weißig gestohlen worden war. Dort hatten die Täter zunächst versucht, einen C4 zu stehlen, scheiterten dabei jedoch. Anschließend schnappten sie sich den C3.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dresdner Polizei und Feuerwehr haben am Mittwochmorgen im Bereich der Dresdner Innenstadt intensiv die Elbe abgesucht. Wie die Polizei auf Anfrage von DNN-Online mitteilte, hatten Zeugen gegen 8.30 Uhr gemeldet, dass ein Mann von der Carolabrücke in die Elbe gesprungen sei.

09.09.2015

Ein nicht angeleinter Hund hat am Samstag einen Jungen in Dresden-Mickten gebissen und verletzt. Das sechsjährige Kind lief mit drei anderen Kindern und einem 41-jährigen Betreuer in Richtung des dortigen Burger Kings.

09.09.2015

Auf frischer Tat konnten Polizeibeamte in der Nacht zu Dienstag einen Einbrecher stellen. Der 27-Jährige hatte mehrere Keller in der Falkenstraße in der Wilsdruffer Vorstadt aufgebrochen.

09.09.2015