Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei stellt bei Kontrolle 1,1 Kilo Marihuana und gestohlenes Fahrrad sicher
Dresden Polizeiticker Polizei stellt bei Kontrolle 1,1 Kilo Marihuana und gestohlenes Fahrrad sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:35 09.09.2015
Bei einer Personenkontrolle eines Dresdners ist die Bundespolizei am Mittwochnachmittag bei Sohland gleich mehrfach fündig geworden. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige

Er ließ das Fahrrad fallen und verschwand in einem Waldgrundstück.

Die Beamten postierten sich anschließend an der Waldgrenze und durchsuchten das Grundstück systematisch. Schließlich fanden sie den 20-jährigen Dresdner, dessen Schuh noch aus dem Versteck ragte. Die Polizisten fanden bei dem jungen Mann 1,1 Kilo Marihuana, welches er nach eigenen Angaben zuvor in Tschechien gekauft hatte. Bei den weiteren Untersuchungen stellte sich heraus, dass an seinem Fahrrad die Rahmennummer abgeschliffen war. Somit besteht zusätzlich der Verdacht des Fahrraddiebstahls.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine routinemäßige Verkehrskontrolle der Meißner Polizei endete am Dienstagabend mit einer Verfolgungsjagd. Zunächst kam einer Funkstreife ein Audi A6 auf entgegen.

09.09.2015

Eine Streife der gemeinsamen Fahndungsgruppe von Bundes- und Landespolizei kontrollierte am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr einen BMW X5 mit polnischem Kennzeichen. Die Fahndungsabfrage ergab, dass der Wagen im Dezember 2011 in Frankreich gestohlen wurde.

09.09.2015

Vereinsräume von Amateurfunkfreunden in Dresden-Langebrück gerieten in das Visier von Einbrechern. In der Nacht von Montag zu Dienstag brachen Unbekannte die Eingangstür des Gebäudes an der Dresdner Straße auf.

09.09.2015
Anzeige