Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei stellt Einbrecher in Dresden-Trachenberge
Dresden Polizeiticker Polizei stellt Einbrecher in Dresden-Trachenberge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 09.09.2015
Symbolbild Quelle: dpa

Dort trat er laut der Beamten eine Wohnungstür auf, durchsuchte Räume und stahl Zigaretten und Bargeld. Anwohner bemerkten den Einbrecher und riefen die Polizei. Die Beamten konnten den Verdächtigen in der Umgebung des Hauses stellen und vorläufig festnehmen. Einen Teil der Beute hatte er im Hausflur versteckt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,68 Promille.

dbr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Gemeinsamen Fahndungsgruppe der Landes- und Bundespolizei (GFG) ist am Dienstagmorgen ein Autodieb auf der A17 ins Netz gegangen. Wie die Beamten melden, lotste eine Zivilstreife gegen 8.30 Uhr einen schwarzen BMW X5 auf der A4 in Richtung Raststätte Dresdner Tor.

09.09.2015

Am Dienstagmorgen ist ein 30-Jähriger nach einem Einbruch in ein Hotel in Dresden-Löbtau festgenommen worden. Ein Anwohner hatte in der Nacht gegen 4 Uhr zwei Männer beobachtet, die versuchten, die Tür eines Hauses an der Stollestraße gewaltsam zu öffnen.

09.09.2015

Am Mittwochmorgen hat sich auf einer Baustelle an der Heilbronner Straße in Dresden-Coschütz ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Gegen 9 Uhr stürzte eine sogenannte Thermoplatte, die für die Dämmung benutzt wird, von einem Kran mindestens 20 Meter in die Tiefe und traf einen 31 Jahre alten Bauarbeiter.

09.09.2015