Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei stellt Autoeinbrecher
Dresden Polizeiticker Polizei stellt Autoeinbrecher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 02.11.2018
Symbolfoto Quelle: dpa-Zentralbild
Dresden

Ein 37-jähriger Mann ist beim Einbruch in ein Auto in Prohlis auf der Spreewalder Straße auf frischer Tat ertappt worden. Nach Augenzeugenberichten schlug der Beschuldigte die Seitenscheibe eines Peugeot ein und begab sich dann zum Prohliszentrum. Dort wurde der Autoeinbrecher von der verständigten Polizei gestellt und in Gewahrsam genommen.

Die Beamten fanden im Nachgang noch weitere Fahrzeuge mit beschädigten Seitenscheiben, die der mutmaßliche Täter einschlug. Die Polizisten konnten bei ihm neben einem Brecheisen auch verschiedene Gegenstände aus den angegriffenen Autos feststellen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von MH

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Dresden-Äußere Neustadt - Frau demoliert mehrere Autos

Eine alkoholisierte Frau hat Freitagnacht in der Dresdner Neustadt gleich auf mehrere Autos eingeschlagen, bevor die Polizei sie vorläufig festgenommen hat.

02.11.2018

Ein 24-Jähriger hat sich am Donnerstagmorgen bei der Flucht aus einer Polizeidienststelle in Dresden schwer verletzt. Der mutmaßliche Einbrecher hatte sich aus einem kleinen Klofenster gezwängt und war zwei Stockwerke in die Tiefe gefallen.

02.11.2018

Eine vermisste 92-Jährige, die am Reformationstag aus einem Seniorenheim in Dresden-Klotzsche verschwunden war, ist nach einem Tag Suche wieder aufgetaucht. Suchunde spürten die bis auf kleine Schürfwunden unverletzte Seniorin schließlich in einem Waldstück auf.

02.11.2018