Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei schnappt zwei Einbrecher in Löbtau
Dresden Polizeiticker Polizei schnappt zwei Einbrecher in Löbtau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 04.05.2018
Blaulicht (Symbolfoto). Quelle: Foto: Archiv
Anzeige
Dresden

In der Nacht zu Freitag haben Dresdner Polizisten in Löbtau zwei Männer gestellt, die offenbar zuvor in eine Pizzeria an der Rudolf-Renner-Straße eingebrochen waren. Der Polizei zufolge hatte ein Anwohner verdächtige Geräusche gehört und die Beamten informiert, die das Duo noch in der Nähe des Tatortes festnahmen. Der 35- und der 31-Jährige waren zuvor über ein Fenster in das Lokal eingedrungen und hatten die Räume durchsucht. Angaben zum Diebesgut oder zum Sachschaden lagen der Polizei am Freitag noch nicht vor.

Von Stefan Schramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann hat in einer Gaststätte in Dresden-Leuben eine Mitarbeiterin bedroht. Dabei forderte er Geld aus der Kasse. Doch das ging nach hinten los.

04.05.2018

Bei einem Bootsunfall auf der Elbe in Dresden hat eine 16-Jährige am späten Mittwochnachmittag Verletzungen erlitten. Die Jugendliche hatte vermutlich wegen eines Bedienfehlers bei hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über das Rennboot verloren.

03.05.2018

Bauarbeiter haben Mittwochmittag mehrere Weltkriegswaffen auf einer Baustelle in Dresden-Mickten gefunden. Bei Erdarbeiten stießen die Arbeiter an der Krantzstraße zunächst auf einen metallischen Gegenstand. Geheuer war ihnen die Sache offenbar nicht.

03.05.2018
Anzeige