Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei schnappt Graffitisprüher an der Hansastraße
Dresden Polizeiticker Polizei schnappt Graffitisprüher an der Hansastraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:11 09.09.2015
Symbolfoto Quelle: André Kempner

Die herbeigerufenen Beamten konnten das Duo wenig später auf der Großenhainer Straße aufspüren. Beide hatten farbverschmierte Hände und diverse Sprüherutensilien bei sich.

Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei rund 1000 Euro. Gegen die beiden jungen Männer wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.

sl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Görlitz. Mit deutlich zu hohem Tempo ist ein Autofahrer am Dienstagvormittag auf der A4 in Höhe des Grenzübergangs erwischt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren 80 erlaubt, der Temposünder war jedoch mit 163 Km/h unterwegs.

09.09.2015

Während der ersten beiden Februartage waren im gesamten Stadtgebiet Autodiebe unterwegs. So geriet am Montag in der Albertstadt unter anderem ein Audi Q5 an der Stauffenbergallee in das Visier von Dieben.

Stefanie Kaune 09.09.2015

Gerade noch der Festnahme entkommen ist ein 39-jähriger Mann am Samstagabend in Dresden. Der Mann wurde gegen 23.30 Uhr in der S-Bahn zwischen Dresden-Hauptbahnhof und Dresden-Reick durch eine Streife der Bundespolizeiinspektion Dresden kontrolliert.

09.09.2015