Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei nimmt Störenfriede fest
Dresden Polizeiticker Polizei nimmt Störenfriede fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 30.06.2017
Donnerstagnacht musste die Polizei in der Neustadt zwei betrunkene Männer festnehmen. Quelle: Fotograf privat
Anzeige
Dresden

Donnerstagnacht musste die Polizei in der Neustadt zwei betrunkene Männer festnehmen. Zunächst hatten Zeugen die Beamten über einen randalierenden Mann informiert, der die Eingangstür eines Geschäfts an der Förstereistraße mit einer Flasche eingeschmissen hatte und anschließend in einem Spätshop an der Rudolf-Leonhard-Straße für Aufregung sorgte. Als die Polizei versuchte, den 27-Jährigen zu stellen, fuchtelte er mit den Armen herum, trat um sich und demolierte den Scheinwerfer eines Einsatzwagens. Erst mehrere Beamte konnten den betrunkenen Störenfried unter Kontrolle bringen. Er verbachte die Nacht in einer Arrestzelle zur Ausnüchterung. Er muss sich wegen Widerstand gegen die Polizei und Sachbeschädigung verantworten. Während des Einsatzes beleidigte ein weiterer Trunkenbold die Polizisten mehrfach lauthals. Auch dieser wehrte sich anschließend mit Händen, Füßen und einer Bierflasche gegen eine Identifizierung und wurde kurzzeitig festgenommen. Der 31-Jährige hatte den Angaben zufolge 1,54 Promille Alkohol im Blut.

Von dnn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Donnerstag hat die Polizei einen Autodieb nach einer rasanten Verfolgungsjagd dingfest gemacht. Der Besitzer eines Mercedes E-Klasse hatte seinen Wagen, den er einen Tag zuvor als gestohlen gemeldet hatte, seinen Wagen gegen 16 Uhr im Stadtteil Reick wiedererkannt.

30.06.2017
Polizeiticker 75 Tage Haft nach Ladendiebstahl - Tunesier am Bahnhof festgenommen

Bei einem Ladendiebstahl am Donnerstagmittag am Bahnhof Neustadt hat die Bundespolizei einen gesuchten Tunesier verhaften können. Der 32-Jährige hatte in einem Lebensmittelladen geklaut und wurde dabei erwischt.

30.06.2017

Die Polizei ist derzeit auf der Suche nach einem Autofahrer, der am 7. Juni in einen Unfall mit einer Radlerin verwickelt war. Eine 28-Jährige war damals mit dem Rad auf der Haydnstraße in Richtung Fetscherstraße unterwegs, als plötzlich ein BMW-Fahrer auf Höhe der Fetscherstraße seine Fahrertür öffnete.

30.06.2017
Anzeige