Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei nimmt Brandstifter fest
Dresden Polizeiticker Polizei nimmt Brandstifter fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:17 18.10.2017
Dieses Feuer wurde von dem Brandstifter gelegt. Quelle: Roland Halkasch
Dresden

Der Kellerbrand in der Wilhelm-Lachnit-Straße am Montag war von einem 38-jährigen Brandstifter gelegt worden. Der Mann hat sich am Dienstagvormittag telefonisch bei der Polizei gemeldet und die Brandstiftung gestanden. Nach Angaben der Polizei befand sich der 38-jährige Dresdner ohnehin im Visier der Ermittler. Er war erst kürzlich in eine Wohnung in Tatortnähe gezogen und ist bereits einschlägig bekannt.

Die Polizei nahm den Brandstifter wenige Minuten nach dem Telefonat in Friedrichstadt fest. Die Beamten führten ihn am Mittwochmittag einem Ermittlungsrichter vor, der eine einstweilige Unterbringung anordnete. Das heißt, der Beschuldigte kommt nicht in Untersuchungshaft, sondern in eine geschlossene psychiatrische Anstalt.

Von tbh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Polizeiticker Auf der Leipziger Straße in Dresden - Fußgängerin schwer verletzt

Eine 56-jährige Fußgängerin wollte die Leipziger Straße überqueren und wurde von einem Ford Focus erfasst. Die Polizei sucht jetzt Zeugen für den Unfall, der sich am Dienstagmittag ereignete.

18.10.2017
Polizeiticker Ägypter verletzt in Dresden drei Menschen - Blutiger Streit in Asylbewerberheim

Eine Auseinandersetzung über die Müllentsorgung im Asylbewerberheim Waltherstraße endete blutig: Ein Ägypter verletzte mit einer abgebrochenen Flasche und einer Hantelscheibe zwei Pakistaner und den Heimleiter.

17.10.2017
Polizeiticker BMW X3 am Vormittag verschwunden - Autodiebstahl in der Tiefgarage am Altmarkt

Am Vormittag ist ein BMW X3 aus der Tiefgarage am Altmarkt verschwunden. Das Fahrzeug hat einen Zeitwert von 21 000 Euro.

17.10.2017