Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizei kontrollierte erneut in der Äußeren Neustadt

Bekämpfung von Straßenkriminalität Polizei kontrollierte erneut in der Äußeren Neustadt

Zur Bekämpfung der Straßenkriminalität hat die Dresdner Polizei am vergangenen Wochenende zwei Kontrollen in der Äußeren Neustadt vorgenommen. Bei drei Neustadtbesuchern wurden Drogen entdeckt, einer erhielt einen Platzverweis.

Voriger Artikel
Zwei Verletzte bei Unfall am Emerich-Ambros-Ufer in Dresden
Nächster Artikel
Autodiebe stehlen drei Mazdas von Straßen in Dresden


Quelle: dpa

Dresden. Zur Bekämpfung der Straßenkriminalität hat die Dresdner Polizei am vergangenen Wochenende zwei Kontrollen in der Äußeren Neustadt vorgenommen. Dabei nahm sie 40 Personen genauer unter die Lupe. Bei drei, einem Afghanen und zwei Libyer, hat sie Drogen gefunden. Des Weiteren erhielt ein 26-jähriger Nordafrikaner einen Platzverweis. Für den Libyer besteht ein Aufenthaltsverbot für den Neustädter Bereich.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr