Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Polizeiticker Dresden Polizei holt Tramper vom Standstreifen der Autobahn

A4 Polizei holt Tramper vom Standstreifen der Autobahn

Die Dresdner Polizei hat am Montagmorgen kurz vor 8 Uhr zwei junge Tramperinnen von der Autobahn geholt. Auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit hatten die zwei Tschechinnen sich mit Pappschildern auf dem Standstreifen am Autobahndreieck Dresden-West positioniert.

Voriger Artikel
Zeugenaufruf nach Brand in der Bautzner Straße
Nächster Artikel
Am Hauptbahnhof: Mann droht sich selbst zu verbrennen
Quelle: dpa

Dresden. Die Dresdner Polizei hat am Montagmorgen kurz vor 8 Uhr zwei junge Tramperinnen von der Autobahn geholt. Auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit hatten die zwei Tschechinnen sich mit Pappschildern auf dem Standstreifen am Autobahndreieck Dresden-West positioniert.

Wie die Beamten mittelten, waren sich die 24 und 27 Jahre alten Frauen nicht bewusst, welcher Gefahr sie sich ausgesetzt hatten. Sie wurden nach Zahlung  eines Verwarnungsgeldes von der Autobahn verwiesen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr