Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei findet Leiche von vermisstem Florens
Dresden Polizeiticker Polizei findet Leiche von vermisstem Florens
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 24.10.2017
Mit diesem Hubschrauber suchte die Polizei nach dem Vermissten.  Quelle: Foto: T. Plunert
Anzeige
Dresden

Der seit dem vergangenen Donnerstagabend vermisste Florens ist von der Polizei in der Weißeritz tot aufgefunden worden. Der 26-Jährige hatte am Mittwoch zuvor letztmals Kontakt zu seiner Mutter und wurde seit dem akribisch gesucht, da er auf Medikamente angewiesen war.

Nachdem die Polizei das Handy des vermissten im Stadtteil Plauen geortet hatte, folgte von Donnerstag bis Freitag eine groß angelegte Suchaktion mit Hundestaffeln und einem Helikopter mit Wärmebildkamera, die aber erfolglos blieb. Die Polizei fand die Leiche des 26-Jährigen schließlich bei einer erneuten Suchmaßnahme am Dienstag in der Weißeritz im Bereich des Felsenkellers nahe der Tharandter Straße. Hinweise auf eine Staftat lägen demnach nicht vor. Auch die möglichen Hintergründe des Geschehens sind noch unklar.

sbu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte Diebe sind in die Weinbergkirche in Dresden-Trachenberge eingebrochen. Sie stahlen sakrale Objekte wie Kelche, Schalen und Kannen im Gesamtwert von rund 4000 Euro, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

24.10.2017

Am Dienstagmorgen hat ein Unfall den Verkehr in Dresden-Cossebaude nahezu komplett lahmgelegt. Kurz vor 7 Uhr hatte ein LKW in Höhe des Blitzers auf der B6 einen Audi erfasst und noch meterlang vor sich hergeschoben. Der Audi wollte offenbar auf die B6 auffahren.

24.10.2017
Polizeiticker Bekämpfung von Straßenkriminalität in Dresden - Polizei stellt Kriminelle in der Neustadt

Bei einem groß angelegten Einsatz zur Bekämpfung der Straßenkriminalität am Wochenende in der Neustadt hat die Polizei drei prügelnde Afghanen gestellt, eine Softairwaffe einkassiert und einen Platzverweis ausgesprochen.

23.10.2017
Anzeige