Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei fasst Seriendieb in Dresden
Dresden Polizeiticker Polizei fasst Seriendieb in Dresden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:48 28.06.2017
Symbolbild. Quelle: Fotograf privat
Dresden

Dresdner Polizisten haben am Dienstagabend einen Ladendieb an der Prager Straße festgenommen. Der 20-jährige Libyer hatte zuvor in einem Modegeschäft an der Einkaufsmeile ein Hemd im Wert von 50 Euro eingesteckt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als der Sicherheitsdienst ihn beim Verlassen darauf ansprach, ergriff der Dieb die Flucht.

Die beiden 33 und 53 Jahre alten Ladendetektive nahmen die Verfolgung auf und konnten den Flüchtenden nahe der St. Petersburger Straße stellen. Der 20-Jährige wehrte sich heftig gegen das Festhalten und versuchte sich loszureißen. Dabei schlug er auch nach den Ladendetektiven.

Dennoch gelang es den beiden, die Libyer bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die Beamten nahmen den jungen Mann vorläufig fest. Er hatte einen Koffer bei sich, in dem sich offenbar weiteres Diebesgut befand. Verschiedene Kleidungsstücke sowie technische Geräte wiesen noch Preisschilder auf.

Zudem war der 20-Jährige für die Polizisten kein Unbekannter. Er wurde in den vergangenen Wochen bereits mehrfach bei Diebstählen gestellt. Zum jüngsten Vorfall ermittelt die Kriminalpolizei wegen räuberischen Diebstahls. Nach Vorführung bei einem Ermittlungsrichter sitzt der Mann inzwischen im Gefängnis.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einbrecher haben zwei Physiotherapiepraxen in Dresden-Dobritz und -Gruna heimgesucht. Die unbekannten Täter warfen laut Polizei am frühen Dienstagmorgen die Fensterscheibe einer Praxis sowie eines Friseursalons ein. Ob sie dort etwas gestohlen haben, ist noch unklar, in jedem Fall richteten sie einen Schaden in Höhe von rund 2000 Euro an.

28.06.2017

In der Nacht zu Dienstag sind zwei Autos von Dresdens Straßen verschwunden. Auf einen goldfarbenden BMW Touring der 5er Reihe hatten es Diebe am Binzer Ring in Klotzsche abgesehen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

28.06.2017

Eine 27-jährige Joggerin ist in der Nacht zu Dienstag Opfer eines Raubes im Großen Garten geworden. Sie wurde dabei verletzt und musste in einem Krankenhaus behandelt werden, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

27.06.2017