Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+
Polizei erwischt Imbiss-Einbrecherin in Äußerer Neustadt

Dresden Polizei erwischt Imbiss-Einbrecherin in Äußerer Neustadt

Dresdner Polizisten haben eine Einbrecherin noch am Tatort in der Äußeren Neustadt erwischt. Die 28-Jährge war am Sonntagmorgen kur nach 8 Uhr in einen Imbiss an der Alaunstraße eingebrochen, teilt die Polizei am Montag mit.

Voriger Artikel
Brandstifter zündeln in Dresdner Mehrfamilienhaus – Rauchvergiftung
Nächster Artikel
In Dresden geklauter Golf wird in Tschechien sichergestellt

Symbolbild.

Quelle: dpa

Dresden. Dresdner Polizisten haben eine Einbrecherin noch am Tatort in der Äußeren Neustadt erwischt. Die 28-Jährge war am Sonntagmorgen kur nach 8 Uhr in einen Imbiss an der Alaunstraße eingebrochen, teilt die Polizei am Montag mit. Sie hebelte die Tür des Standes auf und verstaute mehrere Flaschen Bier und Schnaps in einem Stoffbeutel. Dabei hatte sie ein Zeuge beobachtet, der die rasch herbeieilenden Polizisten verständigte. Diese konnten die Einbrecherin noch im Imbiss dingfest machen.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr