Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Polizei erwischt 13 Neustadtbesucher mit Drogen
Dresden Polizeiticker Polizei erwischt 13 Neustadtbesucher mit Drogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 01.08.2018
Symbolbild. Quelle: dpa
Dresden

Etwas überraschend waren 37 Polizisten des Reviers Dresden-Nord und der Bereitschaftspolizei am Dienstagabend bei einem größeren Einsatz gegen Straßenkriminalität im Ausgehviertel Neustadt unterwegs. Diese Einsätze gehören seit Längerem zum Repertoire der Ordnungshüter in der Neustadt, fanden bisher jedoch fast ausschließlich in den Nächten auf Sonnabend und Sonntag statt – dann also, wenn besonders viele Besucher im Kneipenviertel unterwegs sind.

Die Bilanz des Einsatzes zeigt, dass sich auch in an einem ganz normalen Wochentag zwischen 15 und 20 Uhr verstärkte Kontrollen lohnen. Von 72 kontrollierten Personen hatten 13 Drogen dabei. Meist handelte es sich dabei um Cannabis, zwei Tatverdächtige hatten jedoch auch Crystal einstecken. Bei allen Personen, gegen die nun wegen Drogenbesitzes ermittelt wird, handelt es sich um Deutsche.

Ebenso wurde ein 34-Jähriger erwischt, der einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker einstecken hatte. Deshalb muss er sich nun wegen Verstoßes gegen das Waffengesetzt verantworten. Zudem hatten ein 21-jähriger Afghane und ein zwei Jahre älterer Deutscher Einhandmesser einstecken. Gegen beide wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Zu guter Letzt ging den Beamten ein 31-Jähriger ins Netz, gegen den ein Haftbefehl vorlag.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einer Auseinandersetzung auf dem Amalie-Dietrich-Platz in Dresden-Gorbitz hat eine Frau in der Nacht zu Mittwoch schwere Verletzungen erlitten.

01.08.2018

Einbrecher haben in der Nacht zu Dienstag in einem Pflegeheim an der Herzberger Straße in Dresden-Prohlis ihr Unwesen getrieben.

01.08.2018

Unbekannte haben die Einkaufswagenstation eines Supermarktes an der Dürerstraße in Dresden-Johannstadt mit rechten Symbolen besprüht.

01.08.2018